Bismarck

Bismarck

1'570.00 CHF

Art.Nr: GRA-2089
Hersteller: Graupner
Bismarck

Artikel Daten

Breite (mm):210
Funktionen:R,M
Hersteller:Graupner
Höhe (mm):414
Länge (mm):1670
Liefertermin:auf Bestellung
Lieferumfang:Modell inkl. Antrieb
Massstab:1:150
Verdrängung (g):14000

Beschreibung

Das Modell ist nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.
Der Betrieb unter 14 Jahren erfordert die Anleitung durch die Eltern.

  • Fertigmodell (ARTR)
  • GFK-Rumpf
  • Aufbauten aus gelaserten ABS-Teilen
  • Details und Kleinteile aus Metall
  • Fein detaillierte Details
  • Bordflugzeug mehrfarbig lackiert
  • Rumpf, Aufbauten, Kräne usw. mit matten Farben spritzlackiert
  • Drei eingebaute Elektromotoren der SPEED 600 Klasse
  • Einfacher Einbau der RC-Komponenten
  • Lieferumfang: Modell, Schiffsständer, Kleinteile

 

 

Das Original


Der Versailler Vertrag gestattete Deutschland nur Kriegsschiffneubauten von maximal 10.000 Tonnen, dies hat nur den Bau der Panzerschiffe der Deutschlandklasse (z.B. Graf Spee) ermöglicht. Erst mit dem Abschluss des deutsch-britischen Flottenabkommens vom Juni 1935, war es Deutschland offiziell erlaubt, Schlachtschiffe mit einer Standardverdrängung von bis zu 35.000 t zu bauen. Diese Vorgaben wurden aber ignoriert und so hatte die Bismarck eine spätere Einsatzverdrängung von ca. 42.000 t. Bei ihrer Indienststellung im August 1940 war sie das größte und kampfstärkste Schlachtschiff der Welt.
Bekannt wurde die Bismarck bei dem zusammen mit der Prinz Eugen durchgeführten Einsatz (Unternehmen Rheinübung). Während dieser Operation wurde die HMS Hood durch eine Salve von der Bismarck versenkt. Während des Gefechts wurde die Bismarck beschädigt, deshalb entschied Admiral Lütjens für Reparaturen nach Brest zurückzufahren. Auf dieser Fahrt wurde die Bismarck dann von Swordfish Torpedobombern am Ruder beschädigt, wodurch ein Entkommen vor den herbei eilenden britischen Schiffen unmöglich wurde. Am 27. Mai wurde sie schließlich im Nordatlantik von zwei Schlachtschiffen und zwei Schweren Kreuzern gestellt und ging etwa 550 Seemeilen von Brest entfernt unter.

 

Das Modell

  • ARTR (Almost Ready To Run)
  • Originalgetreuer Nachbau des bekannten Schlachtschiffs der ehemaligen deutschen Kriegsmarine von 1939
  • Aufgebrachte Tarnlackierung mit dem Stand am Liegeplatz in Bergen
  • Für den Fahrbetrieb werden noch ca. 2 kg Ballastgewicht benötigt
  • Qualitätsmodell der Spitzenklasse mit hervorragender Detaillierung

 

 

RC-Funktionen
Ruderverstellung
Vorwärts-/Rückwärtsfahrt, stufenlos regelbar

 

Technische Daten
Breite ü.a.: 240 mm
Maßstab: 1 : 150
Gewicht [g]: 1400 g
Gesamtverdrängung: 14 kg
Länge [mm]: 1670 mm
Gesamthöhe ca.: 414 mm